Dienstag, 25. Juni 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DTM
05.12.2011

Mika Häkkinen testet das neue AMG Mercedes C-Coupé

Der zweifache Formel-1-Weltmeister und Ex-DTM-Fahrer Mika Häkkinen feiert in dieser Woche sein Comeback im DTM-Auto. Der Finne wird im Rahmen des letzten gemeinsamen Test aller drei DTM-Hersteller in diesem Jahr am Dienstag das neue AMG Mercedes C-Coupé testen. Neben Häkkinen sind im spanischen Monteblanco aus den Reihen von Mercedes-Benz Gary Paffett, Jamie Green und Christian Vietoris im Testeinsatz.

„Als ich das neue DTM-Reglement für 2012 gesehen habe, wollte ich unbedingt den Unterschied zwischen der alten DTM AMG Mercedes C-Klasse und dem neuem DTM AMG Mercedes C-Coupé herausfinden“, sagt Häkkinen. „Vielen Dank an Norbert Haug und Gerhard Ungar von HWA, dass ich das neue DTM AMG Mercedes C-Coupé testen kann. Einen neuen Mercedes fahren zu dürfen, ist immer eine große Freude für mich.“

Anzeige
Mercedes-Benz-Motorsportchef Norbert Haug sagt: „Mika Häkkinen wird eines unserer 2012 DTM C-Coupés testen. Mika ist seit 1995 Mercedes-Mann. Er wurde mit McLaren und uns Doppelweltmeister in der Formel 1 und absolvierte anschließend eine erfolgreiche DTM-Karriere mit Mercedes-Benz. Dieser Test war Mikas und unser Wunsch, mehr Rückschlüsse sollten daraus nicht gezogen werden.“