Dienstag, 12. November 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Formel 3
11.12.2010

Neue Formel 3 Serie der FIA

Im Rahmen der jährlichen FIA Siegerehrung in Monaco tagte am 10. Dezember 2010 auch das World Motor Sport Council (WMSC). Dort beschloss man u.a., dass es ab 2011 die FIA Formula 3 International Trophy geben soll.

Hintergrund ist die Schwäche vieler Formel 3-Serien. Einzig der deutsche ATS Formel 3 Cup kann in den letzten Jahren starke Zuwächse verzeichnen. Hier zahlte sich die gute Arbeit der Organisatoren über lange Jahre aus. Die F3 EuroSerie und auch die Britische Formel 3 dagegen haben massive Probleme und bereiten der FIA anscheinend Kopfschmerzen.

An sechs Wochenenden soll die neue Serie an den Start gehen. Wie auch in der FIA Formula 2 Championship sollen die drei bestplatzierten Piloten des Jahres einen Formel 1 Superlizenz erhalten.

Anzeige
Der Auftakt soll 2011 in Hockenheim stattfinden. Fraglich ist ob innerhalb der F3 EuroSerie (wenn sie denn dann startet) oder des ATS F3 Cup. Danach stehen die Rennen in Pau (22.05.), Spa (31.07.), Zandvoort (14.08.), Macau (20.11.) und Korea (27.11.) auf dem Programm.