Sonntag, 21. April 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ROTAX MAX Challenge
29.02.2024

Forty-two Competition mit starkem Saisonstart 2024 in Genk

Das international renommierte Kart-Team forty-two Competition legte bei der Saisoneröffnung der Chrono Karting Series am 24. und 25.02.2024 einen beeindruckenden Start in die Saison 2024 auf der renommierten Kartbahn Genk "Home of Champions" hin. In einem stark besetzten Teilnehmerfeld von 200 Fahrern demonstrierten die drei Fahrer des Teams – Maximilian Kiel in der Rotax Micro Max-Klasse sowie Kimi Mey und Lina Greif in der Rotax Mini Max-Klasse – großes Potenzial und versprechen eine aufregende Saison.
 
Der erst zehnjährige Maximilian Kiel, noch am Anfang seiner internationalen Karriere, entfesselte sein beeindruckendes Talent. Im Prefinale behauptete er sich konsequent in der Spitzengruppe, kämpfte trotz zwischenzeitlichem Positionsverlust nach einem Angriff auf den führenden Fahrer zurück und sicherte sich im turbulenten Finale einen herausragenden dritten Platz.
 
Auch der international erfahrene Fahrer Kimi Mey zeigte beeindruckende Kämpferqualitäten. Vom neunten Startplatz im Prefinale kämpfte er sich auf die siebte Position vor und erreichte zeitweise im Finale sogar den fünften Platz, bevor ein Rennunfall ihn auf den 12. Platz zurückwarf. Dennoch beendete Mey das Rennen als bester Deutscher und setzte ein starkes Signal für seine erste Rotax Mini Saison.
 
Lina Greif, die das Team ebenfalls in der Mini-Klasse vertrat, sammelte bei ihrem internationalen Debüt wertvolle Erfahrungen. Trotz anfänglicher Widrigkeiten im Zeittraining kämpfte sie sich im Prefinale von Position 26 auf Platz 21 vor. Das turbulente Finale beendete sie schließlich auf einem respektablen 19. Platz und hinterließ dabei einen vielversprechenden Eindruck.
 
Das Team forty-two Competition ist stolz auf die soliden Leistungen seiner Fahrer in einem hochkompetitiven Feld. Der vielversprechende Auftakt verspricht eine spannende und erfolgreiche Saison 2024, und die Motorsportfans dürfen gespannt sein auf weitere packende Momente und beeindruckende Erfolge des Teams.
 
Forty-two Competition bietet exklusive Schulungen für Fahrer aller Erfahrungsstufen an. Die Verfeinerung von Fähigkeiten und die Möglichkeit, professionelles Coaching für die Optimierung der Rennperformance zu erleben, stehen im Fokus. Die Buchung der Schulungen ist über die offizielle Seite möglich.
Anzeige