Mittwoch, 21. Februar 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Le Mans Series
25.04.2023

Laurents Hörr feiert Podiumsplatzierung

Der Saisonauftakt der European Le Mans Series in Barcelona war ein voller Erfolg für Laurents Hörr. Der LMP-Routinier sicherte sich mit IDEC Sport den dritten Platz in der Klasse.

Laurents Hörr ging beim Auftakt der European Le Mans Series in Barcelona mit einem Team von drei Fahrern an den Start. Zusammen mit IDEC SPORT Racing und seinen Teamkollegen Paul-Loup Chatin und Paul Lafargue pilotierte der Deutsche die #28 in einem starken Fahrerfeld von 42 Fahrzeugen.

Die freien Trainings verliefen sehr positiv, doch beim Qualifying ging die Strategie nicht auf. Ein Problem am Fahrzeug führte zudem zu Reparaturarbeiten, welche nicht rechtzeitig für die Startaufstellung abgeschlossen werden konnten. So ging die #28 mit einer Runde Rückstand in den vierstündigen Lauf. Das Trio gab sich jedoch nicht so leicht geschlagen und lieferte starke Rundenzeiten, um sich wieder nach vorne zu kämpfen. Laurents Hörr verzeichnete in seinem Stint die schnellste Runde. Der erfahrene Stuttgarter zeigte spannende Zweikämpfe, wobei bei einem eine Kollision mit einem Kontrahenten stattfand. Diese führte zu einer Stop-and-Go-Strafe, was die Piloten aber nicht davon abhielt, weiter zu pushen.

Anzeige
Nach 140 Runden überquerte IDEC SPORT Racing die Ziellinie auf dem dritten Rang ihrer Klasse. Damit ging es beim ersten Rennen der Saison auf das LMP2-Podium. Laurents Hörr, Paul-Loup Chatin und Paul Lafargue erreichten ihr gestecktes Ziel für den European Le Mans Auftakt und freuten sich – trotz der schlechten Ausgangsbedingungen, mit einer Runde Rückstand vom Start weg – über die wichtigen Punkte.

“Es ist natürlich schade, dass die Radbefestigung gebrochen ist. Am Ende können wir aber froh sein, dass das vor und nicht während des Rennens passiert ist. Mit meiner Performance war ich sehr zufrieden. Beim Debüt einen Pokal mit nach Hause zu nehmen, ist natürlich ein sehr schönes Gefühl“, so Laurents Hörr.
 
Anzeige