Montag, 30. Januar 2023
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
17.01.2023

Tony Kart stellt Werksfahrer und Programm für 2023 vor

Tony Kart hat sein Sportprogramm und Werksteam für die Saison 2023 vorgestellt. Insgesamt werden 20 Fahrer für die Marke in den Klassen Mini, OK Junior, OK und KZ/KZ2 bei den wichtigsten internationalen Wettbewerben zum Angriff blasen. Ziel ist es, die jüngsten Erfolge – darunter unter anderem drei WM-Titel seit 2021 – zu wiederholen.
 
Hierzu tritt das Werksteam in der FIA Kart-Europa und -Weltmeisterschaft, der Champions of the Future Euro Series, der WSK, der italienischen Kart Meisterschaft und bei diversen Einzelevents an. Ausgestattet mit den aktuellen Chassis (Tony Kart Racer 401 RR bzw. Tony Kart Rookie) und den hauseigenen Vortex-Motoren stehen für die Fahrer über 30 Termine auf dem Plan.

Fahrer Tony Kart Racing Team 2023

Mini
Ilie Tristan Crisan
Sebastian Eskandari-Marandi
Andrea Manni
Ludovico Mazzola
 
OK Junior
Alp Hasan Aksoy
Davide Bottaro
Kirill Dzitiev
Scott Kin Lindblom
 
OK
James Egozi
Luigi Coluccio
Zoe Florescu Potolea
Sebastiano Pavan
Arthur Poulain
Jan Przyrowski
Jakub Rajski
 
KZ/KZ2
Norton Andreasson
Tom Leuillet
Jean Luyet
Samuel Luyet
Noah Milell
Anzeige