Montag, 15. April 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DTM
25.02.2023

Christian Engelhart startet in der DTM mit Toksport WRT

Neue Saison, neues Kapitel: Christian Engelhart geht 2023 in der DTM an den Start. Gemeinsam mit Porsche und Toksport WRT wird der Starnberger auf Punktejagd in einer der weltweit bekanntesten Rennserien gehen. Ein nächster Schritt für einen der erfolgreichsten deutschen GT-Piloten.

Nach der Vize-Meisterschaft im ADAC GT Masters im vergangenen Jahr startet Christian nun in der vom ADAC organisierten DTM. „Diese Herausforderung mit unserem neuen Auto, der neuen Generation des Porsche 911 GT3 R (992), und der neuen DTM Plattform des ADAC ist gewaltig und das ist genau mein Ding“.

Anzeige
Im eng besetzen Fahrerfeld geht es erstmals seit seiner Zeit im Porsche Mobil 1 Supercup und Porsche Carrera Cup Deutschland wieder „allein“ für Christian ins Rennen. Eine Veränderung, die er bereits bei seinem Debüt beim Saisonfinale 2022 kennengelernt hat und eine kleine Umstellung für den erfahrenen GT-Spezialisten. Nun ist eine intensive Vorbereitung zum Einspielen der Abläufe mit Christians neuem Team geplant: „Wir werden die Zeit bis zum ersten Rennen nutzen, um uns als Team schnell einzuspielen und bestmöglichst vorbereitet am Start zu stehen.“

Das sagt Christian: „Ich freue mich sehr auf die DTM mit Toksport WRT und Porsche. Nach einem langen Winter mit vielen Gesprächen, geht es nun endlich los! Wir haben klare Ziele, sind hochmotiviert und bereit, genau das auf der Strecke auch zu zeigen. Natürlich wird das eine neue Herausforderung. Aber genau deshalb bin ich im Motorsport, um diese Challenges zu meistern. An dieser Stelle geht mein Dank an Porsche, Toksport WRT und meine Partner für das in mich gesetzte Vertrauen. Jetzt heißt es: ‚Gas geben'!“
Anzeige