Dienstag, 7. Februar 2023
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Formel 1
13.12.2022

Audi begrüßt die Ernennung von Andreas Seidl als Sauber Group CEO

Audi begrüßt die Ernennung von Andreas Seidl zum CEO der Sauber Gruppe. Seidl wird im Januar 2023 seine Tätigkeit bei der Schweizerischen Gruppe aufnehmen. Audi hat Sauber als strategischen Partner für seinen Einstieg in die FIA Formel-1-Weltmeisterschaft im Jahr 2026 ausgewählt.

Mit Blick auf die Rolle von Sauber als Audi Werksteam ab 2026 sei die Ernennung eine hervorragende Wahl, sagt Oliver Hoffmann, Vorstand für Technische Entwicklung der AUDI AG. „Wir begrüßen die Wahl unseres zukünftigen Partners. Andreas Seidl hat eine breite Führungserfahrung aus verschiedenen Motorsportprogrammen auf Hersteller- und Formel-1-Teamseite ‒ eine beeindruckende Bilanz im Motorsport.“
Anzeige