Mittwoch, 6. Juli 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DTM
19.05.2022

SSR Performance mit vollem Fokus auf DTM-Punktejagd am Lausitzring

Am Wochenende tritt SSR Performance mit zwei Porsche 911 GT3 R bei der DTM am Lausitzring an. 17 Teams gehen auf der 4,601 km langen Strecke an den Start. Speziell Turn 1 wird für die Fans ein Spektakel: In der überhöhten Steilkurve können bis zu drei Fahrzeuge nebeneinander fahren und die Mauer entlang der Start-Ziel-Gerade bietet oftmals Gelegenheit für Reibungspunkte. 

Nachdem am Autodromo Internacional do Algarve in Portimao Ende April die Boliden zum ersten Mal aufeinandertrafen und SSR Performance einige Punkte sammelte, sollen die Ergebnisse in Deutschland weiter verbessert werden.

Anzeige
Bei dem Vorhaben, um den Titel zu kämpfen, wird das Team von der EDAG Group, Allianz Generalvertretung Wolfram Blank e.K., Becker Carbon, DC AVIATION, Hochwald Sprudel, itWheels by tyremotive, KW Suspensions, Laco Uhren, MOTUL, NIMEX, Riemensperger Mechanische Werkstätte GmbH und Valuniq Business Consulting unterstützt.

Erster Ansprechpartner für das Thema Versicherungen bei SSR Performance ist die Allianz Generalvertretung Wolfram Blank e.V. Sie ist Spezialist für alle Anliegen, wenn es um die richtige Versicherung von wertvollen Fahrzeugen und Rennfahrzeugen geht. Sowohl im In- als auch im Ausland bietet die Allianz Generalvertretung Wolfram Blank e.V. Versicherungsbetreuung für besondere Risikosituationen. Sie erstellt Versicherungskonzepte für Unternehmen und deren Mitarbeiter und sichert damit die Risiken nach dem Best Advice Prinzip ab. Zu den Schwerpunkten zählen außerdem die kompetente Beratung in der betrieblichen Krankenversicherung sowie betrieblichen Altersversorgung und das über die klassischen Konzepte hinaus.

itWheels by tyremotive bietet innovative Felgendesigns für den Aftermarket. Die tyremotive GmbH ist ein führender Anbieter im Segment Rad, Reifen und Komplettrad mit eigener Logistik und Partnern innerhalb Europas, optimierten IT-Prozessen sowie mit kundenspezifischen Lösungen für Autohaus, Flotte und Leasing.

Stefan Schlund, Teameigentümer: „Wir haben uns gut auf die kommenden Rennen in der Lausitz vorbereitet. Das ganze Team arbeitet sehr konzentriert und fokussiert zusammen. Mit der nötigen Portion Glück, bin ich der vollen Überzeugung, dass wir mit unseren beiden 911ern gute Ergebnisse einfahren können.“

Mario Schuhbauer, Team Principal SSR Performance: „Wir freuen uns auf das Rennwochenende am Lausitzring. Unser Team geht bestens vorbereitet an den Start und unser Ziel ist, aufs Podium zu fahren. Dafür werden wir unser Bestes geben.“ 

Laurens Vanthoor, Rennfahrer #92: „Ich freue mich sehr auf das Rennen. Das letzte Mal bin ich vor ca. 10 Jahren am Lausitzring an den Start gegangen. Nach unseren Testtagen sollten wir relativ gut vorbereitet sein. Gerade Turn 1 wird mit Sicherheit spannend. In Portugal haben wir uns bei jeder Session verbessern können, das ist auch dieses Mal das Ziel.“

Dennis Olsen, Rennfahrer #94: „Wir sind gut vorbereitet und bereit, am Lausitzring Gas zu geben. Die Motivation ist groß und wir möchten natürlich bessere Ergebnisse als letztes Mal erzielen. Wir waren am Lausitzring testen und sind der Meinung, dass wir vorne mitfahren können. Ich freue mich sehr auf das Wochenende!“
Anzeige