Mittwoch, 21. Oktober 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Wintersaison
01.10.2020

RMC Euro Trophy auch 2021 mit eigenem Winter Cup

Nach dem durchschlagenen Erfolg des ersten Rotax MAX Euro Trophy Winter Cup im Frühjahr dieses Jahres hat der Veranstalter grünes Licht für eine weitere Auflage gegeben.

Nur wenige Tage vor dem explosionartigen Ausbruch der Corona-Pandemie markierte der Rotax MAX Euro Trophy Winter Cup im Februar eine der letzten großen Kartveranstaltungen vor dem Lockdown. Exakt 200 Fahrerinnen und Fahrer aus über 20 Nationen waren im spanischen Campillos am Start und kämpften neben den Gesamtsiegen auch um Sachpreise im Gesamtwert von über 35.000,- Euro. Besser hätte sich das Event nicht etablieren können.

Anzeige
Da steht es fast außer Frage, dass Camp-Company um Veranstalter Meik Wagner das Spektakel auch 2021 wiederholen wollen. Erneut hat man sich für die Kartsrecke von Campillos (ES) unweit von Malaga entschieden, da hier auch im Winter mit optimalen Wetter- und Rennbedingungen gerechnet werden kann. Als Termin hat man den 19. bis 21. Februar 2021 fixiert. Weitere Details und Informationen werden in Kürze auf www.rotaxmaxchallenge-eurotrophy.com bekanntgegeben.