Dienstag, 31. März 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
WSK
08.03.2020

WSK streicht alle Rennen bis April wegen Corona-Virus

Nachdem es  in Italien in den letzten Wochen schon zu mehreren Absagen und Verschiebungen von Kart-Veranstaltungen kam, verschärft sich die Lage weiter. Die italienische Regierung hat nun ein Gesetzesdekret erlassen, das die Ausbreitung des Corona-Virus eindämmen soll.
 
Drastische Maßnahmen wie Ein- und Ausreiseverbote sowie Quarantäne Bestimmungen gelten in diversen Landkreisen Italiens vom 8. März 2020 bis zum 3. April 2020 und haben damit auch Einfluss auf Sport-Veranstaltungen.
 
Die Verantwortlichen der WSK haben daraus die Konsequenzen gezogen und die nächsten drei WSK-Veranstaltungen abgesagt. Dies betrifft den ohnehin schon verschobenen dritten Lauf zur WSK Super Master Series in La Conca (IT) am 14./15.03.2020, den vierten Lauf des Championats am 21./22.03.2020 in Sarno (IT) und den Auftakt der WSK Euro Series am 28./29.03.2020 ebenfalls in Sarno.
 
Man plant alle drei Events nachzuholen. Die Termine werden zur gegebenen Zeit kommuniziert.