Mittwoch, 12. August 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
WSK
08.07.2020

WSK Euro Series bereit für Saisonstart

Nur eine Woche nach dem Finale der WSK Super Master Series in Adria (IT) startet am kommenden Wochenende (10. bis 12. Juli 2020) die WSK Euro Series in ihre Saison. Dafür zieht es das Championat nach Sarno (IT).
 
Im Schatten des Vesuvs wollen über 180 Fahrerinnen und Fahrer die ersten Meisterschaftspunkte in den Klassen Mini, OK Junioren, OK und KZ2 einfahren. Im internationalen Elitefeld haben sich auch vier deutsche Piloten eingeschrieben: Bei den Junioren vertritt Maxim Rehm (Tony Kart Racing Team) die Landesfaren, bei den OK-Fahrern hat sich Hugo Sasse (Parolin Racing Kart) angemeldet und bei den Schaltkarts ruhen die Hoffnungen auf dem Duo Valentino Fritsch (BirelART Racing) und Maximilian Paul (DR).
 
Das Rennen in Sarno markiert den Auftakt der Meisterschaft, die vom 14. bis 20. September noch in Castelletto (IT) gastiert, um dort in Form einer Doppelveranstaltung die Saison zu beschließen.
 
Weitere Informationen, Live-Timing und Live-Stream gibt es im Web auch www.wskarting.it.