Freitag, 14. August 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
STT
06.05.2020

Testfahrten am Nürburgring eröffnen im Juni die STT-Saison

Auch wenn derzeit die Motoren weitestgehend ruhen, war die Organisation der Spezial Tourenwagen Trophy (STT) nicht untätig. Es wurde über Alternativen und neue Termine gegrübelt. Mit einem für eingeschriebene Teilnehmer kostenlosem Training auf dem Nürburgring wurde nun ein erster Termin präsentiert.

Der Serienpartner Gedlich Racing wird am 23. Juni auf der GP-Strecke des Nürburgrings ausgiebige Testmöglichkeiten anbieten. Für alle in der STT 2020 eingeschriebenen Teilnehmer ist die Teilnahme kostenlos, eine Anmeldungist aber dennoch erforderlich. Teilnehmer mit mindestens zwei Gastnennungen für die Saison 2020 erhalten zehn Prozent Rabatt. Weitere Interessenten können sich gerne zum offiziellen Preis anmelden. Dieser beträgt 699,- Euro.

Anzeige
Einschreibungen in die Serie sind nach wie vor zu einem Preis von 3.500,- inkl. MwSt. möglich. Derzeit umfasst der Terminkalender neben der Testmöglichkeit am Ring vier Renntermine. Die beiden Veranstaltungen in der Lausitz und in Hockenheim werden wieder mit der P9 Challenge und der SCC gemeinsam austragen. Unter dem Titel ADAC Racing Weekend laufen die Veranstaltungen in Assen und auf dem Nürburgring. Hier wird es auch einen Live-Stream geben.