Samstag, 4. Juli 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Produktvorstellung
27.06.2020

QUIXX Metall Restaurations-Set für blitzblanke Oberflächen

Manchmal ist bei Oldtimern, Motorrädern, LKWs und anderen Fahrzeugen sprichwörtlich der Lack ab – selbst bei Dingen, die gar nicht lackiert sind. Denn auch blankes Metall leidet irgendwann unter Oberflächenrost, dunklen Schleiern, schwarzen Flecken, kleinen Kratzern, Schleifspuren und Oxidation in sämtlichen Spielarten. Die Probleme sind vielfältig, die Antwort jedoch ganz eindeutig: das Metall Restaurations-Set von QUIXX. Für 14,95 Euro sorgt das hochwertige Produkt aus deutscher Produktion im Nu wieder für einen neuwertigen Look. 

Oldtimer-Stoßstangen, Motorrad-Scheinwerfertöpfe, Gepäckbrücken bei Roadstern oder LKW-Lampenbügel – vier Beispiele zeigen die Vielfalt von blanken Metalloberflächen an Liebhaberfahrzeugen. Beim legendären DeLorean aus „Zurück in die Zukunft“ war sogar die ganze Karosserie mit Edelstahl beplankt. Nach einer gewissen Zeit zeigen jedoch sogar die robustesten Metalle bestimmte Beeinträchtigungen und hartnäckige Verschmutzungen, denen man mit herkömmlichen Reinigungsmitteln nicht mehr beikommt. Hier kommt das Metall Restaurations-Set von QUIXX ins Spiel. Der Spezialist für die Do-it-yourself-Restauration von Oberflächen hat damit das perfekte Produkt entwickelt, um glänzende, matte und gebürstete Metalle wieder wie neu erstrahlen zu lassen. Der Einsatz ist nicht nur bei Chrom, Edelstahl und Aluminium möglich, sondern auch bei Gold, Silber, Platin, Magnesium, Messing und vielen weiteren Metallen. Somit eignet es sich auch für die Anwendung im Küchenbereich, bei Möbeln, Schmuck und sogar Musikinstrumenten.

Anzeige
Das All-inclusive-Set für 14,95 Euro enthält alles, was man für die „Reparatur“ benötigt: Hochleistungspoliturkonzentrat, vier Profi-Poliertücher, 1000er, 2000er und 5000er Schleifpapier, Schleifklotz und natürlich eine Anleitung. Sofern man nicht gleich einen ganzen DeLorean wieder in Schuss bringen muss, reicht ein Set für zahlreiche Einsätze. Und so geht’s: Objekt zunächst reinigen, um bei der Behandlung Kratzer durch Schmutzpartikel zu vermeiden. Dann je nach Größe des Problems mehr oder weniger Polierpaste aufbringen und mit einem der beiliegenden Tücher polieren, bis der gewünschte Oberflächenzustand erreicht ist. Bei besonders hartnäckiger Oxidation, tieferen Kratzern etc. sind unter Umständen mehrere Durchgänge nötig. 

Bei ursprünglich matten oder gebürsteten Metallen ist Polierglanz unerwünscht: Mit dem beiliegenden Schleifpapier und dem Schleifklotz kann der ursprüngliche Effekt deshalb ganz leicht wiederhergestellt werden. Je nach Material empfiehlt sich eine andere Körnung, alle Details werden in der Anleitung beschrieben. Das hochwertige Metall Restaurations-Set von QUIXX ermöglicht es so Laien wie Profis, blanke Metalle bestens instand zu halten; getreu der Devise „Repair it. Yourself!“.