Dienstag, 11. Mai 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DTM
23.12.2020

Team Rosberg auch in der DTM 2021 am Start

In den Jahren 2021/2022 will das Team Rosberg seine Erfolgsgeschichte in der DTM fortschreiben. Seit 1995 ist das Team fester Bestandteil der Rennserie. Die Mannschaft um Teamchef Kimmo Liimatainen sicherte sich im letzten Rennen dieser Saison den dritten Fahrertitel und machte René Rast innerhalb von nur vier Saisons zum erfolgreichsten Audi DTM Fahrer aller Zeiten. In diese Zeit fallen auch zwei Team-Meisterschaften als Audi Sport Team Rosberg. Im Herbst 2020 stellte der Serienpromotor ITR GmbH das Konzept für die Zukunft der DTM vor.

Kimmo Liimatainen: „Für uns stand fest, dass wir mit höchster Priorität daran arbeiten unsere Leistungsfähigkeit wieder in der weltweit professionellsten Sprintserie unter Beweis zu stellen. Unter den besonderen Umständen 2020 war es enorm wertvoll, dass wir es als Mannschaft wieder geschafft haben einen Titel zu feiern. Unser Anspruch ist Gewinnen und Anfang nächsten Jahres werden wir präsentieren, mit wem und womit wir unser hochgestecktes Ziel erreichen wollen. Heute freue ich mich besonders unsere Teilnahme mit zwei Fahrzeugen an der DTM 2021 und 2022 bestätigen zu können. Parallel zur Planung für die DTM haben wir in kürzester Zeit mit Rosberg Extreme Racing, RXR, ein weiteres, großartiges Projekt realisiert und arbeiten mit Begeisterung an dieser neuartigen Erfahrung.”