Donnerstag, 19. September 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
X30 Euro Series
22.05.2019

IAME Euro Series: Nächster Halt Italien

Fast zwei Monate nach dem Saisonstart der IAME Euro Series geht es am kommenden Wochenende (23. bis 26. Mai 2019) endlich weiter mit der zweiten Runde. Dafür zieht es die Europameisterschaft der X30-Klassen nach Italien.
 
Auf der Strecke 7 Laghi in Castelletto Di Branduzzo südlich von Mailand wird die Serie die Saisonhalbzeit markieren. Nicht weniger als 185 Fahrerinnen und Fahrer haben sich in den vier Kategorien der Minis, Junioren, Senioren und Shifter angemeldet.
 
Auch Deutschland ist beim Italien-Gastspiel mit einem Quartett vertreten: Bei den Junioren vertritt Herolind Nuredini (Evolution) die Landesfarben, während Patrick Degenbeck (DG Performance), Linus Jansen und Chris Rosenkranz (CV Performance Group) sich der 84-köpfigen Meute der Senioren stellen.
  
Alle Informationen, Live-Timing und Live-Stream zur IAME Euro Series gibt es unter www.iameeuroseries.com.