Dienstag, 11. August 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ROTAX MAX Challenge
10.12.2019

RMC Grand Festival kommt in die Niederlande

Das Rotax MAX Challenge Grand Festival findet 2020 in den Niederlanden statt. Das gaben Kartmotor-Hersteller BRP-Rotax und Veranstalter Chrono Karting BV nun bekannt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem Spanien und Österreich Schauplatz des Events, das sich vorwiegend dem Rotax-Nachwuchs widmet.
 
„Wir freuen uns, Chrono Karting an Bord zu haben, das über große Erfahrung in der Organisation hochwertiger Rennserien und Events verfügt“, sagt Peter Oelsinger, General Manager BRP-Rotax / Mitglied der Geschäftsleitung, VP Sales, Marketing, RPS-Business & Kommunikation. „Wir sind zuversichtlich, dass das Rotax MAX Challenge Grand Festival ein sehr attraktives Rennereignis für die Micro- und Mini-Klasse wird”, fährt er fort.
 
Das Rotax Grand Festival 2020 findet vom 22. bis 23. August 2020 in Eindhoven (NL) statt und bietet jeweils 72 Startplätze in den beiden Kategorien Micro und Mini. Beide Klassen fahren mit eigenem Material (versiegelter Motor und Chassis). Die beiden Sieger qualifizieren sich für die Rotax MAX Challenge Grand Finals.
 
„Wir freuen uns sehr, das Rotax MAX Challenge Grand Festival im Jahr 2020 zu organisieren. Es ist ein Neustart für diese Veranstaltung und unser Ziel ist es, unseren jüngeren Fahrern ein unterhaltsames, professionelles und äußerst wettbewerbsfähiges Rennereignis zu bieten”, sagt Gaby van de Burgt von Chrono Karting.