Montag, 16. September 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Motorshow Essen
28.11.2018

Die VLN auf der Essen Motor Show 2018

Informativ und interessant: Die VLN zeigt sich auch bei der 51. Auflage der Essen Motor Show wieder von ihrer Schokoladenseite. Vom 1. bis 9. Dezember (Preview Day 30. November) ist die weltweit größte Breitensportserie in Halle 5 (Stand 5A10) zu finden.

„Wir haben für unsere Fans ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt und freuen uns auf viele Besucher. Jedermann ist herzlich willkommen sich mit uns auszutauschen. Für Kritik oder Anregungen haben wir ein offenes Ohr. Der persönliche Kontakt ist wichtig für uns. Nur so bekommt man ein entsprechendes Feedback“, sagt Dietmar Busch, der Geschäftsführer der VLN VV GmbH & Co. KG.

Anzeige
Unter dem Motto #VLNmeetsEMS beantworten die VLN-Fachleute vor Ort gerne und ausführlich Fragen zur Technik der Autos oder zum Reglement der VLN. Die legendäre Nordschleife lässt seit jeher die Herzen der Motorsportfans höher schlagen. Wer noch ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht, wird für seine Liebsten im Fanshop mit der neuen Kollektion sicher fündig werden.

Auch der Puls steigt gleich mehrfach: Denn es gibt richtig schnelle Boliden zu bewundern. Das Meisterauto von Danny Brink, Christopher Rink und Phillipp Leisen vom Pixum Team Adrenalin Motorsport, der BMW M235i, ist ebenso ausgestellt wie der BMW M6 GT3 von Rowe Racing. Und in den beiden Gran-Turismo-Rennsimulatoren können sich Besucher des VLN-Stands über zwei Runden auf der Grand-Prix-Strecke beweisen. Täglich gibt es attraktive Preise für die besten Fahrer. Der Pilot mit der schnellsten Rennrunde gewinnt am Ende der Messe eine Fahrt im Renntaxi von GetSpeed Performance auf der Nordschleife.