Freitag, 24. November 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Sportwagen Allgemein
17.10.2017

Dreyspring glänzt bei Blancpain GT Series in Asien

Am vergangenen Wochenende gab Christopher Dreyspring sein Debüt in der Blancpain GT Series in Asien. Auf dem Zhejiang Circuit in China zeigte der Nürnberger eine Glanzleistung.

In seinem ersten Blancpain-GT3-Rennen teilte er sich das Cockpit mit Sandy Stuvik. Im Qualifying holte Dreyspring auf Anhieb die Pole-Position mit einem beeindruckenden Vorsprung. Im strömenden Regen konnte der 19-Jährige auch im Rennen überzeugen und die schnellsten Runden drehen. Am Ende holte das Duo den fünften Platz in der Gesamtwertung und durfte im Silver Cup sogar auf das Podium klettern.

Dreysprings Hauptaugenmerk liegt 2017 jedoch auf der Lamborghini Super Troefeo Europa. Beim letzten Rennen auf dem Nürburgring konnte er zusammen mit seinem chinesischen Teamkollegen Liang Jiatong einen weiteren Sieg in der Pro-AM-Klasse einfahren. Damit liegt das Gespann derzeit an der Spitze der Meisterschaft und will beim Finale in Imola am 16. und 17. November 2017 den Titel unter Dach und Fach bringen.
 

Anzeige