Samstag, 25. November 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ROTAX MAX Euro Trophy
18.10.2017

Neue ROTAX-Europameisterschaft kommt: ROTAX MAX Euro Trophy

Wie am Freitag bekannt wurde, werden ROTAX und RGMMC ihre Zusammenarbeit nicht fortsetzen, womit es die ROTAX MAX Euro Challenge in der bisherigen Form nicht mehr geben wird. Eine potente Nachfolgeserie steht aber in den Startlöchern. Unter dem Namen ROTAX MAX Euro Trophy hat ROTAX bereits eine neue Meisterschaft autorisiert, die die Lücke nahtlos füllen wird.

Ausrichter der neuen Serie wird die Firma Camp-Company um Meik Wagner. Das Unternehmen ist nicht nur für Time-Keeping und Race-Controlling in unzähligen Serien wie dem ADAC Kart Masters oder dem ACV Kart Nationals bekannt, sondern zeichnet auch seit Jahren für die komplette Ausrichtung der ROTAX MAX Challenge Germany verantwortlich. Auch im Bereich Live-Stream zählt Camp-Company mittlerweile zu den Top-Anbietern im Kartsport.

Anzeige
Die ROTAX MAX Euro Trophy wird aus vier Veranstaltungen – jeweils von Freitag bis Sonntag – bestehen und für die Klassen Junioren, Senioren, DD2 und DD2 Masters angeboten. Der Modus sieht Qualifying, Heats und zwei gleichwertige Finalrennen pro Klasse vor. Insgesamt werden neun Weltfinaltickets für die Bestplatzierten der Meisterschaft vergeben. Die vorläufigen Austragungsorte sind bewusst auf Zentral-Europa ausgerichtet, um eine breite Klientel anzusprechen. Weitere Details und Informationen gibt es demnächst.

Termine ROTAX MAX Euro Trophy
20.-22.04.2018 Genk (BE)
08.-10.06.2018 Kristianstad (SE)
10.-12.08.2018 Bruck (AT)
28.-30.09.2018 Wackersdorf