Donnerstag, 14. Dezember 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Produktvorstellung
12.08.2017

Buchvorstellung: Praxislehrgang Fahrdynamik

Das Buch ,Praxislehrgang Fahrdynamik‘ ist einerseits an Studenten der Automobiltechnik, andererseits auch an Ingenieure im professionellen und Amateur-Autorennsport gerichtet, die ihren Rennwagen besser kennenlernen und die Setups rechnerisch nachvollziehen und optimieren möchten. Behandelt werden: initiale Vermessung des Fahrzeugs, Definitionen zu fahrdynamischen Aspekten, Reifen, Stoßdämpfer, Geometrie des Fahrwerks, Federn, Differentiale, Aerodynamik sowie die Planung von Testfahrten.

Die neun Kapitel des Buchs werden mit 166 Abbildungen illustriert und durch 38 Tabellen verdeutlicht. Den Lesern werden 203 Formeln an die Hand gegeben, womit sie selbständig aufschlussreiche Berechnungen durchführen können, was zusätzlich durch 45 Rechenbeispiele unterstütz wird. Außerdem erhalten die Leser noch 52 sehr brauchbare Tipps aus der Praxis.

Anzeige
,Praxislehrgang Fahrdynamik‘ wurde von Ton Serné und seinem Co-Autor Prof. Dr. Ralph Pütz (Hochschule Landshut) mit viel Leidenschaft geschrieben. Es wird als Band fünf in der etablierten Reihe Rennwagentechnik des Herausgebers Prof. Michael Trzesniowski (FH Joanneum Graz) veröffentlicht.

Bestellinfo: