Donnerstag, 18. Juli 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Clubsport Kerpen
05.07.2016

Trotz Pech siegt Nico Hantke beim Sommercup in Kerpen

Am vergangenen Wochenende stand Nico Hantke auf seiner Heimstrecke in Kerpen am Start. Beim Sommercup galt es sich auf das folgende ADAC Kart Masters vorzubereiten. Nach Pech im Qualifying bewies der Hürther Kampfgeist und feierte am Ende einen starken Laufsieg. 

Viel Zeit zum Ausruhen hat Nico Hantke aktuell nicht. Nur eine Woche nach seinem Erfolg beim Westdeutschen ADAC Kart Cup in Hahn, ging der zwölfjährige Nachwuchspilot auf dem Erftlandring in Kerpen an den Start. Der Kart-Club Kerpen lud zum Sommercup – das Wetter präsentierte sich zwischenzeitlich aber nicht sehr sommerlich. Regenschauer sorgten immer wieder für Spannung.

Anzeige
Nicos Auftakt in das Renngeschehen verlief jedoch nicht wie erhofft. Ein technisches Problem kostete im Zeittraining eine gute Ausgangslage für die späteren Rennen. Einschüchtern ließ er sich davon aber nicht. Bereits im ersten Wertungslauf kämpfte er sich von Startposition elf bis auf Rang acht nach vorne.

Am Rennsonntag setzte er seine Aufholjagd weiter fort. Als Fünfter im zweiten Lauf stellte er den Anschluss zum Spitzenfeld her und sorgte im letzten Durchgang für viel Jubel auf den Tribünen. Nico erkämpfte sich auf nasser Strecke die Führung und ließ sich diese auch nicht mehr nehmen.

Damit schaffte der Pilot aus dem KSM Schumacher Racing Team noch den Sprung auf Rang zwei im Tagesklassement. „Was für ein Wochenende! Nach dem Rückschlag im Zeittraining habe ich weiter gekämpft und mein Bestes geben. Dass es am Ende sogar zum Sieg reicht, hätte ich nicht geglaubt. Umso schöner ist es. Ein großer Dank an mein Team, meinen Vater und den tollen Fans für deren Unterstützung“, strahlte Nico im Ziel.

Bereits am kommenden Wochenende geht es für Nico erneut in Kerpen weiter. Dann gastiert auf dem 1.107 Meter langen Kurs das ADAC Kart Masters. In der stärksten Kartrennserie Deutschlands möchte Nico an seine starke Leistung anknüpfen.