Samstag, 21. Mai 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
VLN
25.03.2015

7. VLN-Saison für memotec Messtechnik

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit, die VLN Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring startet in ihre neue Saison. Mit dabei der Scrutineering Data Logger AiM evo4 von memotec. Ebenfalls mit an Bord in den Klassen V4 – V6, VT1 – VT3 sowie SP-PRO, SP9, SP10, SP-X, SP2T, SP3T und SP4T ist der Datenlogger AiM evo4, der als sogenannter Scrutineering-Logger dient.

Die Zusammenarbeit zwischen VLN und memotec Messtechnik begann 2009: Mit im Schnitt 60 Autos und elf Rennen im Jahr, haben es die evo4 auf ca. 110.000 Runden und 2.600.000 Km auf der Nordschleife geschafft. Diese Zahlen sind schon sehr beeindruckend und sprechen für die Qualität der AiM Sportline Systeme.

Anzeige
In den oben genannten Klassen starten Fahrzeuge wie z.B. Mercedes SLS AMG GT3, Audi R8 LMS GT3 und TTRS, Porsche 911 GT3 R, GT3 RSR und CupS, Lamborghini LP560 GT3, McLaren MP4-12C GT3, Corvette Z06 GT3, Nissan GT-R GT3, Aston Martin Vantage GT3, Chevrolet Camaro GT3, Ford GT GT3, BMW Z4 GT3, Ferrari F458 GT3, Lexus LFA, Bentley Continental GT3.

An allen 10 VLN Veranstaltungen, dem 24h Qualifikationsrennen sowie dem 24h Rennen wird Thomas Mesch den Einsatz dieser Logger betreuen und den Technikausschuss des ADAC bei der Datenauswertung unterstützen.

Zehn Mal im Jahr geht es auf der berühmten Nürburgring Nordschleife buchstäblich rund. Bis zu 210 Fahrzeuge, vom seriennahen Kleinwagen bis zum ausgewachsenen Rennboliden, nehmen in der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring die Grüne Hölle unter die Räder. Die Rennen über vier und sechs Stunden bieten den Fans Motorsport zum Anfassen- und das zu familienfreundlichen Eintrittspreisen.

memotec Messtechnik ist in Motorsportkreisen seit 1995 ein Begriff mit ständig wachsender Bedeutung für Hersteller, Teams und Fahrer. Befasste man sich anfangs nur mit dem Kartsport, so ist memotec Messtechnik heute der wohl einzige Fachausrüster, der in allen Bereichen des Motorsports (Kart, Rundstrecke, Bergrennen, Rallye, Motorradstraßensport, Offroad, Bahnsport, Dragster und Motorboot) aktiv ist und einen entsprechend hohen Bekanntheitsgrad aufweist. Der stetige Drang zu neuen Technologien hat auch dazu geführt, dass sich das Leistungsspektrum von memotec Messtechnik längst nicht mehr nur auf den Motorsport beschränkt, sondern immer mehr von der Industrie genutzt wird, denn was im Motorsport gut ist, kann in der Industrie nicht schlecht sein.
Anzeige