Donnerstag, 9. Juli 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ROTAX Grand Finals
24.04.2015

ROTAX Grand Finals 2015: Bewährte Chassis-Partner

Bei der 16. Auflage der ROTAX MAX Grand Finals in Portimao (PT) wird BRP-Powertrain von langjährigen Chassis-Partnern unterstützt. „Bei den meisten unserer diesjährigen Chassis-Ausrüstern können wir auf langjährige Beziehungen zurückschauen. Wir haben bereits mit allen in den vergangenen Jahren zusammengearbeitet. Eine gute Partnerschaft ist wichtig für eine gute Zusammenarbeit”, so Helmut Voglsam, Leiter ROTAX-Kartmotoren.

Die Chassis-Partner im Jahr 2015 sind Praga für die Junioren, Sodikart für die Senioren und DD2 Masters sowie BirelART für die DD2.

„Das ganze Sodikart-Team wird hart arbeiten, um die gewohnte Qualität und Leistung nochmals zu erhöhen. Das garantiert unser fantastisches Modell Sodi Sigma RS für die Senioren und DD2 Masters”, sagt Sodikart-Geschäftsführer Bertrand Pignolet. Ronni Sala von BirelArt ergänzt: „Wir freuen uns sehr, dass wir auch dieses Jahr Partner der ROTAX MAX Grand Finals sind. Zum ersten Mal werden wir die DD2-Klasse ausstatten. Hierzu kommt unser bekanntes Chassis Modell CRY 30 S7 DD2 zum Einsatz, das dann bereits der 2016er Version entsprechen wird.”

Anzeige
„Wir sind stolz darauf, zum vierten Mal in Folge ROTAX-Partner zu sein. Unser meistverkauftes und neu homologiertes Modell Praga Dragon Evo wird für alle Junioren Rennsport auf höchstem Level ermöglichen”, so Daniel Sliva von IPKarting.

Die 16. Auflage der ROTAX MAX Grand Finals findet vom 8. bis 14. November 2015 in Portimao (PT) statt. An der Algarve Portugals gastierte man bereits 2012. Das Kartodromo International Algarve liegt ganz im Süden des Landes und grenzt an die große Automobilrennstrecke an. Dort erwartet man die 300 besten ROTAX-Piloten aus über 50 Ländern der Erde.