Montag, 30. März 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ROTAX Grand Finals
10.11.2015

Grand Finals: Erste Action auf der Strecke in Portimao

Nach mehreren Tagen der Vorbereitung ist es endlich soweit: In Portimao (PT) geht es heute zum ersten Mal auf die Strecke für die rund 300 Teilnehmer der 16. ROTAX MAX Grand Finals. Seit dem Morgen dürfen die Piloten sich im Freien Training mit der 1.532 Meter langen Hochgeschwindigkeitspiste vertraut machen. 

Die ersten Sitzungen wurden noch nicht offiziell gezeitet. Ab heute Mittag stehen zwei weitere Sessions für die vier Klassen der Junioren, Senioren, DD2 und DD2 Masters auf dem Programm, die dann mit Transponder-Pflicht ein erstes Kräftemessen enthüllen werden. Auch für Mittwoch sind zwei Trainingssitzungen angesetzt, bevor es am Nachmittag ernst wird und das Qualifying über die Startaufstellung der Vorläufe entscheiden wird.

Anzeige
Für alle Daheimgebliebenen werden die ROTAX MAX Grand Finals live übertragen. Auf der offiziellen Webseite gibt es nicht nur ein Live-Timing, sondern auch eine packende TV-Übertragung aller Geschehnisse.