Samstag, 21. September 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartmesse
14.01.2015

memotec auf der IKA KART2000 in Offenbach

Am 17. und 18. Januar 2015 findet in Offenbach die weltgrößte Kartmesse, die bereits 23. IKA KART2000, statt. Der memotec-Messestand ist genau wie im Vorjahr der erste Stand nach dem Eingang rechts. Es wird für memotec die 20. Teilnahme an der weltweit größten Fachmesse für den Kartsport und wie jedes Jahr, gibt es auch 2015 wieder Neuigkeiten auf dem Stand der Technik.

In Offenbach wird memotec einen neuen AiM Datalogger für den Kartsport vorstellen. Wer nicht die Möglichkeit hat, in Offenbach zu sein, kann unter www.facebook.com/memotecMesstechnik die Präsentation auf der Facebook-Seite von memotec verfolgen.

Anzeige
memotec stellt in Offenbach auch sein Mach1-Messkart aus. Es verfügt über ein Datenaufzeichnungssystem mit über 50 Sensoren, in erster Linie zur Messung der am Chassis wirkenden Kräfte. Hintergrund ist ein Projekt zur Erforschung der Anforderungen an das Chassis-Material und die Entwicklung neuer Kraftsensoren.

Das Projekt wird von memotec finanziert und von der Hetschel GmbH unterstützt. Die Messergebnisse fließen dabei auch in die Entwicklung der neuen Mach1-Modelle ein. Ebenfalls wird Roteg einen Leistungsprüfstand neuester Generation, voraussichtlich mit Wirbelstrombremse, vorstellen.