Dienstag, 18. Mai 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
VW Scirocco Cup
14.01.2014

Lukas Jäger startet im Volkswagen Scirocco R-Cup

Jetzt ist es fix! Der Niederösterreicher Lukas Jäger, Schüler der Liese Prokop-Privatschule für Hochleistungssportler und jüngerer Bruder des Formel 3-Fahrers Thomas Jäger, wird in der Saison 2014 im Volkswagen Scirocco R-Cup an den Start gehen. Auf Grundlage der Ergebnisse des Sichtungslehrganges in Oschersleben hat sich der 17-Jährige einen der begehrten Startplätze ergattert.

Beim Sichtungslehrgang herrschten mit Nebel und nasser Strecke für die von Volkswagen ausgewählten Nachwuchspiloten oft schwierige Bedingungen. Unter den kritischen Augen der Instruktoren mussten die Nachwuchsrennfahrer mit dem bis zu 285 PS starken Scirocco R-Cup auf dem Rundkurs der Motorsport Arena Oschersleben ihr Können und Talent unter Beweis stellen.

Anzeige
Wer am Ende zu den Besten zählte und das ersehnte 2014er-Cockpit erhalten würde, erfuhren die Teilnehmer erst wenige Wochen nach der Sichtung. Der Markenpokal Volkswagen Scirocco R-Cup wird mit seinen zehn Rennen wieder im Rahmenprogramm der DTM unterwegs sein. Der Saisonstart findet vom 2. bis 4. Mai 2014 auf dem Hockenheimring statt. Auch ein Rennwochenende auf Lukas Jägers Heimstrecke, dem Red Bull Ring in Spielberg, ist vom 1. bis 3. August 2014 im Terminkalender des Markenpokals vorgesehen.