Samstag, 17. November 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ADAC Formel Masters
17.03.2014

Neuhauser Racing startet mit Mikkel Jensen

Knapp 40 Tage vor dem Saisonauftakt des ADAC Formel Masters vom 25. bis 27. April 2014 in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben präsentiert das Team Neuhauser Racing seinen zweiten Fahrer für die bevorstehende Saison. Der 19-jährige Däne Mikkel Jensen wird für den Rennstall aus Österreich in der Formel-Nachwuchsserie des ADAC an den Start gehen und um Punkte kämpfen.

Mikkel Jensen bestritt bereits 2013 seine erste Saison im ADAC Formel Masters. In der Meisterschaft erreichte er Platz zehn und konnte mit zwei Podiumsplatzierungen auf sich aufmerksam machen. Dieser Coup weckt natürlich Erwartungen für die zweite Saison des 19-Jährigen in der hart umkämpften Nachwuchsklasse, zumal Jensen zu einem der erfolgreichsten Teams der letzten Jahre wechselt.

Anzeige
Teamchef Hannes Neuhauser: „Es freut mich sehr, Mikkel in diesem Jahr bei uns im Auto zu haben. Er hat letzte Saison schon öfters sein Talent gezeigt. Deshalb habe ich ihn das vergangene Jahr genau beobachtet. Das Ziel ist es, wieder um die Fahrer- und Teammeisterschaft zu kämpfen. Mit Mikkel Jensen und Tim Zimmermann haben wir eine sehr gute Fahrerpaarung, die sich bestens ergänzt.“