Dienstag, 26. Januar 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ACV EURO RACE
01.06.2013

Start des ACV EURO RACE wegen Nebel verzögert

Die Nordschleife ist berüchtigt für ihr wechselhaftes Wetter. Dies bekommen auch die Piloten des EURO RACE zu spüren, bei dem der Start auf unbestimmte Zeit verschoben wird.

Den Start sollte die STT um 8:30 Uhr machen, doch bereits Stunden zu vor war klar, das es zu Verzögerungen kommen wird. Derzeit ist die Rennstrecke noch in dichten Nebel getaucht und eine Besserung der Witterungsbedingungen ist nicht in Sicht. Auch im Rennbüro kann man derzeit noch keine Entscheidungen treffen.