Mittwoch, 12. Dezember 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
28.10.2012

Benefiz-Rennen der KSF-Erftland mit vollem Starterfeld

Am 3. November 2012 startet die vierte Auflage des 6-Stunden-Benefiz-Rennen der KSF-Erftland in Eupen (B). Mit 28 Teams ist das Rennen in diesem Jahr voll ausgebucht. Um 11.00 Uhr gehen die Teilnehmer auf die sechsstündige Reise. Gefahren wird für den Förderverein Kinderherzzentrum Sankt Augustin.

Für den Förderverein hat man bereits 2011 ein Benefiz-Rennen veranstaltet und eine Summe von über 3.000,- Euro eingefahren. In diesem Jahr möchte man dies noch überbieten. Deshalb haben sich die Veranstalter eine Tombola einfallen lassen. Der Hauptpreis, gesponsert von der Firma Point-Racing, ist ein Arai SK-6.

Anzeige
Es gibt viele weitere Preise wie eine Shock Doctor-Helmtasche oder einen Tablet-PC. Der Erlös der Tombola kommt natürlich auch dem guten Zweck zugute.