Donnerstag, 24. Oktober 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
FIA ETCC
02.03.2012

Andreas Pfister startet in der Tourenwagen-EM

Die neue Rennsaison beginnt für Andreas Pfister gut – er wird in diesem Jahr in der Tourenwagen-Europameisterschaft (ETCC) starten. Gemeinsam mit dem ADAC Team Nordbayern e.V. ist es dem fränkischen Pfister-Racing-Team gelungen mit starken Partnern und Sponsoren den Aufstieg in diese hochklassige, internationale Rennserie zu realisieren.

Der 24-Jährige Rennfahrer im Ausblick auf die neue Rennsaison: „Nach einigen Überlegungen haben wir uns dazu entschlossen der Marke SEAT treu zu bleiben, und unsere mehrjährige Erfahrung mit dem Rennfahrzeug zu nutzen, um diese in der Tourenwagen-Europameisterschaft (ETCC) in Erfolge umzumünzen. Ich freue mich schon jetzt riesig darauf gemeinsam mit meinem Team Pfister-Racing / ADAC Team Nordbayern e.V. im internationalen Motorsport mitmischen zu können, und Frankens Farben in Europa zu vertreten. Die Rennstrecken stellen für mich eine große Herausforderung dar, da die meisten für mich absolutes Neuland sind. Ich konnte mich aber bereits in der Vergangenheit stets schnell auf neue Gegebenheiten einstellen, und dies will ich auch in der Tourenwagen-Europameisterschaft unter Beweis stellen!“