Dienstag, 24. November 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
VW Scirocco Cup
09.02.2011

Heidorn erhält Auszeichnung des ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt

Der ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt ehrte im Rahmen seiner Motorsport-Matinee die erfolgreichsten Motorsportler aus dem Gau. Für ihre Leistungen im Sportjahr 2010 nahmen 146 Motorsportler sowie engagierte Sportwarte aus Niedersachsen und Sachsen-Anhalt Pokale und Auszeichnungen entgegen. Rund 340 Gäste verfolgten wieder diese traditionelle Veranstaltung in Hildesheim.

Kris Heidorn erhielt eine Ehrung für den 2. Platz in der Automobilrennsportwertung des ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt. Für seinen Meistertitel im Volkswagen Scirocco R-Cup, dem um-weltfreundlichsten Markenpokal der Welt, erhielt Heidorn noch eine besondere Auszeichnung, die durch das Vorstandsmitglied für Sport im ADAC-NSA, Burkhard Scheunert, überreicht wurde. „ Kris sei ein gutes Beispiel der guten und zielorientierten Jugendarbeit des ADAC-NSA. Jahre-lange Erfahrung konnte Kris im Kartslalom, Kartrennsport sowie im ADAC Volkswagen Polo-Cup, der Tourenwagenschule des Motorsports, sammeln und gewann 2010 souverän den Volks-wagen Scirocco R-Cup“, so Burkhard Scheunert bei der Übergabe der Auszeichnung.

Anzeige
„Ich freue mich sehr über diese Ehrung und hoffe, dass ich mit Unterstützung meiner Sponsoren auch 2011 im Automobilrennsport an den Start gehen kann, um dieser Ehrung gerecht zu werden“, so Kris Heidorn bei der Matinee.