Mittwoch, 28. September 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
12.02.2011

RACE-4-KIDS - Bestes Auktionsergebnis aller Zeiten!

RACE-4-KIDS on Snow setzt neue Maßstäbe. Die 30 freien Startplätze für das Benefiz-Promi-Kartrennen auf Eis und Schnee am letzten Februar-Wochenende (25.-27.2.2011) in Kühtai (Tirol) kamen bei der eBay-Auktion für durchschnittlich 350 Euro unter den Hammer. Das sind etwa 70 Euro mehr pro Startplatz als bei den beiden vergangenen Events.

Insgesamt spülte die Versteigerung dementsprechend knapp 10.500 Euro in die Spendenkasse. Neben der Teilnahme am Rennen zusammen mit gut 20 Prominenten haben die 30 eBay-Mitfahrer zugleich auch zwei Übernachtungen im Wert von je 139 Euro im Hotel Alpenrose mit ersteigert.

Anzeige
Die Stars, darunter Anni Friesinger-Postma, Claudia Kohde-Kilsch, Gitta Saxx, Yvonne de Bark und Timothy Peach, zählen schon die Tage, bis sie endlich auf eisiger Piste mit speziell ausgerüsteten Cross-Karts durch die Kurven driften dürfen. Sie bereiten sich auch alle akribisch auf RACE-4-KIDS on Snow 2011 vor – ob mit sportlichen Fernsehauftritten, Personal Trainern oder öffentlichen Helmproben, jeder auf seine Art. Was das Teamsponsoring betrifft, ist die Vorbereitungsphase abgeschlossen. Alle zehn Mannschaften haben inzwischen einen renommierten Teamsponsor. Nachdem BMW mit dem Formel BMW Talent Cup schon frühzeitig zugesagt hatte, hat sich nun auch Mercedes über die österreichische Mercedes Pappas Gruppe ins Rennen eingeschaltet. Man könnte fast meinen, RACE-4-KIDS on Snow wäre ein vorgezogener Testlauf für die DTM-Saison 2012, wenn BMW in die Rennserie einsteigt.

Als Ehrengäste am Rand der Strecke haben sich übrigens Anni Friesingers Ehemann Ids Postma, der Ex-Radprofi Olaf Pollack, Rennfahrer Max Sandritter, "Germany’s Next Topmodel"-Teilnehmerin und Stuntfrau Miriam Höller und Silvia Matthäus, Botschafterin von "YoungWings", angekündigt.
Anzeige