Freitag, 21. Februar 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
OAKC
04.06.2010

Fahrer des Team Meier-Motorsport weiterhin erfolgreich

Am letzten Wochenende gastierte die OAKC auf dem Motodrom in Belleben. Für das Team Meier gingen in der Klasse der X30 Junioren Paul Esser und Nico Rautenberg an den Start. Beide kamen sowohl bei regnerischen Bedingungen am Vormittag, so wie auch mit trockenen und sonnigen Wetter in den Nachmittagsstunden gut mit ihrem Parolin -Chassis und IAME X30 Motoren zurecht.

Paul Esser konnte erneut in der Tageswertung seiner Klasse einen Sieg verbuchen und auch Nico Rautenberg konnte als Zweitplatzierter mit seiner Leistung zufrieden sein.

Bei den ADAC Senioren ging Julian Klein an den Start. Obwohl es sein erstes Rennen auf der Rundstrecke war ging er forsch an die Sache heran und konnte so den 2.Platz in der Tageswertung für sich verbuchen. Als Gaststarter erlangte er allerdings keine Punkte.

Anzeige
Auch die Bambini Felix Behrens, Paul Herbst und Florian Ziegler waren wieder mit dabei. Alle drei hatten aber während der gesamten Veranstaltung nicht so das richtige Glück und fanden sich auf den Plätzen 14,16 und 17 in der Endabrechnung wieder.

Der nächste Durchgang der OAKC findet Ende Juni auf dem Templiner Ring statt.