Sonntag, 21. April 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Rok Cup
05.03.2024

ROK CUP GERMANY – KICK-OFF IN KERPEN

Der Rok Cup Germany startet am 16. und 17.03.2024 in Kerpen auf dem traditionsreichen und teilweise modernisierten Erftlandring in seine neue Saison im Rahmen des neuen KCK Pure Racing Cup. In diesem Jahr können die Rokker gleich doppelt abräumen und werden neben dem Rok Cup Germany auch automatisch im KCK Pure Racing Cup gewertet, so dass dich die Attraktivität der Rok-Klassen in Deutschland noch weiter erhöht. Neben dem Förderprogramm des Rok Cup Germany bzw. dem KCK TalentsCup powered by RWE können die aktiven auch von dem neuen Förderprogramm des KCK Pure Racing Cup doppelt profitieren.
 
Der aus dem Vorjahr bekannte Rok-Infopoint bildet wieder die zentrale Anlaufstelle für alle Rokker, Interessenten, Zuschauer, Presse, Fahrer, Teams etc. und wird in unmittelbarer Nähe zum KCK Clubhaus aufgebaut. Hier findet unter anderem die Registrierung statt, die Technische Abnahme und die Ausgabe der Rennreifen für den Renntag. Darüber hinaus steht euch der Promoter Aleni-Event mit seinem Personal für alle Fragen rund um die Rennserie und die Veranstaltung permanent zur Verfügung.
 
Die Einschreibung ist weiterhin möglich und erlaubt auch eine Einschreibung nach dem Kick-Off. Als Anreiz zur Teilnahme/Einschreibung verlängert der Promoter den Frühbucherrabatt bis zum 20.03.2024, sodass noch unentschlossene Teilnehmer oder Gaststarter sich auch noch nach dem Kick-Off vergünstigt in die Rennserie einschreiben können.
 
Für den Start im Rok Cup Germany kann jedes Chassis der unterschiedlichsten Hersteller eingesetzt werden, hierbei kann das Chassis über ein aktuelle aber auch über eine abgelaufene Homologation verfügen. Lediglich der Motor ist in unserem Markenpokal als Einheitsmarke für eine Teilnehmer*innen vorgeschrieben und muss aus dem Hause Vortex, dem italienischen OTK-Konzern, stammen. Die Rok-Händler GN-Motorsport, Dischner Kartsport und AK-Racing beraten gerne ausführlich und stellen euch die Motoren bei Bedarf leihweise zur Verfügung.
 
Im Zusammenhang mit dem KCK Pure Racing Cup haben alle Rokker die Möglichkeit beim Seriensponsor und Rok-Händler GN-Motorsport die Trainingsreifen zu vergünstigten Konditionen zu erwerben. Alle Fahrer*innen, die in der Teilnehmerliste für die Veranstaltung gelistet sind, erhalten ab Freitag vor dem Rennen 10% Rabatt bei dem Kauf von Trainingsreifen.
 
Alle Informationen rund um den Rok Cup Germany, zur Einschreibung und zu den Veranstaltungen sind auf der Homepage www.rokcupgermany.de nachzulesen.
Anzeige