Montag, 22. Juli 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ROTAX MAX Euro Trophy
03.07.2024

RMC Euro Trophy läutet Saisonendspurt ein

Am kommenden Wochenende (5. bis 7. Juli) beginnt für die Rotax MAX Challenge Euro Trophy die heiße Phase der Saison. In Franciacorta (IT) findet der vierte von fünf Saisonläufen statt, der folglich bereits den Saisonendspurt einläutet, bevor es am ersten September-Wochenende zum großen Showdown in Lonato (IT) kommt.

Für die vorletzte Station des Jahres darf sich Europas populärste RMC-Serie über rekordverdächtige Teilnehmerfelder freuen. Rund 260 Fahrerinnen und. Fahrer werden in den sieben Kategorien der Minis, Junioren, Senioren, DD2, DD2 Masters, E20 Senioren und E20 Masters erwartet – darunter auch wieder zahlreiche deutsche Pioniere.

Anzeige
Bei den Minis vertreten Sebastian Brand (FM Racing), Mark Mustermann (BirelART) und Maxim Becker (C4-Racing) die deutschen Farben, während Noah Janssen (Dörr Motorsport), Arjen Kräling (KR Motorsport) und Naim Bretag (Infinity Racing Team) bei den Junioren auf die Reise gehen. Komplettiert wirde das deutsche Aufgebot von Sebastian Koch, Austin Lee (beide Tony Kart) und Julian Kovacevic (Kraft Motorsport) bei den Senioren.

Alle Informationen, Live-Timing und Live-Stream gibt es im Web auf www.rotaxmaxchallenge-eurotrophy.com.
Anzeige