Montag, 22. Juli 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
IAME Series Germany
21.06.2024

Der IAME X30 bleibt – Kein IAME S125 in der IAME Series Germany

In den vergangenen Wochen gab es viele Gerüchte über eine mögliche Einführung des neuen IAME S125 Motors in der IAME Series Germany. Nach gründlichen Erwägungen und intensiven Gesprächen mit den Teams in Deutschland ist nun klar, dass der IAME X30 bleibt und auch in der Zukunft auf den Motor vertraut werden kann.

Bereits seit 2011 starten die IAME-X30-Klassen erfolgreich im Rahmen des ADAC Kart Masters und nun der Deutschen Kart-Meisterschaft in den Kategorien X30 Junior und X30 Senior und kämpfen um die Meisterschaften der IAME Series Germany. Das Konzept des Markenpokals überzeugt sei jeher und zeigte sich erst beim letzten Rennen des Deutschen Championats in Wackersdorf als ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt wurde. Auch bei der anstehenden IAME Euro Series am letzten Juni-Wochenende sind volle Fahrerfelder mit hoher deutscher Beteiligung erwartet.

Anzeige
Nach Gesprächen über den neuen Motor S125 aus dem Hause IAME wurde eine Einführung nicht beschlossen. Sollte dies in der Zukunft geschehen, dann weiterhin nur in enger Zusammenarbeit mit den Teams und mit langer Vorlaufzeit, sodass sich alle Fahrer darauf vorbereiten können. Bis dahin wird weiter auf den X30-Motor gebaut.
Anzeige