Samstag, 22. Juni 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
24h Nürburgring
29.05.2024

W&S Motorsport und CMS starten gemeinsam beim 24h-Rennen

Nach einem äußert erfolgreichen Saisonstart in der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) mit drei Siegen in der Cup3-Klasse bauen W&S Motorsport und CMS Wheels die Partnerschaft aus und gehen gemeinsam beim legendären 24-Stunden-Rennen am Nürburgring an den Start. Der CMS Porsche 718 Cayman GT4 CS #962 wird pilotiert von Niclas Wiedmann, Philip Miemois, Joshua Bednarski und Alec Udell.

CMS ist ein langjähriger Partner des Rennstalls aus Ofterdingen und beim Langstrecken-Klassiker in der Eifel setzt man auf eine starke Fahrerpaarung. Niclas Wiedmann ging bereits im Vorjahr im CMS Porsche #962 in der NLS an den Start und wird an diesem Wochenende sein erstes 24h-Rennen bestreiten. Mit seinem Teamkollegen Philip Miemois teilte er sich bereits 2023 das NLS-Cockpit und auch der Finne kennt Team und Fahrzeug aus dem Effeff.

Anzeige
Der Franzose Joshua Bednarski ist seit 2024 NLS-Stammfahrer im CMS Porsche #962 und konnte dort mit dem Team bereits drei Klassensiege und einen zweiten Klassenrang einfahren. Der US-Amerikaner Alec Udell stößt neu zum Team von Patrick Wagner und Daniel Schellhaas und nimmt ebenfalls zum ersten Mal am 24h-Rennen am Nürburgring teil. In der amerikanischen GT World Challenge gewann er in dieser Saison bereits zwei Siege im GT3-Fahrzeug einfahren.

Das Rennen zweimal rund um die Uhr startet am Samstag (01.06.2024) um 16 Uhr. Zielleinlauf ist am Sonntag (02.06.2024) um 16 Uhr.

Daniel Schellhaas, Teamchef W&S Motorsport: „Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr unseren CMS Porsche beim 24h-Rennen am Start haben. Vielen Dank an CMS und Andreas Göbel für die Unterstützung und das Vertrauen in unser Team. Es freut uns auch sehr, dass wir Niclas und Philip wieder in unserem Team und Joshua und Alec an Bord haben. Wir haben eine starke Fahrerpaarung und damit beste Chancen auf ein gutes Ergebnis.“

Andreas Göbel, Geschäftsführer CMS Automotive Trading GmbH: „Im dritten NLS-Jahr reiht sich CMS in die Teilnehmerliste des legendären 24h-Rennens auf dem Nürburgring ein. Wir sind richtig heiß drauf und können es kaum erwarten. Viel Glück und ein gutes Rennen wünschen wir unseren Fahrern Niclas Wiedmann, Philip Miemois, Joshua Bednarski und Alec Udell. Gebt alles, wir drücken euch die Daumen!“

Niclas Wiedmann, Fahrer W&S Motorsport #962: „Seit klein auf war es für mich schon ein großer Wunsch bei den 24h Nürburgring teilzunehmen, was nun endlich wahr wird! Ich kann es schon kaum erwarten, wieder im Rennauto zu sitzen und freue mich sehr, wieder zusammen mit W&S Motorsport und CMS an den Start zu gehen. Mit diesem Team und dieser Fahrerpaarung sind wir sehr gut aufgestellt für das Rennen und werden auf jeden Fall den Klassensieg anpeilen.“

Alec Udell, Fahrer W&S Motorsport #962: „Ich freue mich darauf, die 24h Nürburgring zusammen mit W&S Motorsport zu bestreiten! Ich möchte von der Erfahrung des Teams und meiner Beifahrer auf dieser fantastischen Strecke zu lernen.“
Anzeige