Donnerstag, 13. Juni 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ROTAX MAX Euro Trophy
07.09.2023

WSK übernimmt RMC Euro Trophy als neuer Veranstalter

Seit 2018 ist die Rotax MAX Challenge Euro Trophy fester Bestandteil im jährlichen Rennkalender der Rotax MAX Challenge (RMC) und hat sich zu einer der wichtigsten internationalen Kart-Rennserien in Europa entwickelt. BRP-Rotax gab heute den Wechsel des Veranstalters der RMC Euro Trophy ab der Saison 2024 bekannt. 

Ab der Saison 2024 wird die RMCET von Luca De Donno und der WSK Promotion organisiert, der damit die Nachfolge von Meik Wagner und Camp Company antritt.
 
„Ich möchte Meik Wagner unseren aufrichtigen Dank und Respekt für seine Energie und seinen Einsatz in den letzten sechs Jahren zum Ausdruck bringen“, sagt Peter Oelsinger, General Manager BRP-Rotax, und weiter: „Meiks Leidenschaft, Begeisterung und Engagement spielten eine wichtige Rolle bei der Entwicklung und Qualität der RMCET und unterstützten damit auch die RMC-Serien in ganz Europa.“
 
Die Marke „Rotax MAX Challenge“ soll weiterhin für herausragende Kart-Events auf höchstem Niveau stehen und so konnte BRP-Rotax mit Luca De Donno und der WSK Promotion einen neuen Veranstalter gewinnen, der seit vielen Jahren für seine Kartsport-Leidenschaft sowie die professionelle Veranstaltungsorganisation bekannt ist.
 
Der Rennkalender für die nächste Saison 2024 ist in Vorbereitung und soll in Kürze bekannt gegeben.
Anzeige