Montag, 28. November 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Produktvorstellung
29.10.2022

Edel, leicht, innovativ – Felgen MG-OXiTECH von A.M.V. bei WILDKART

WILDKART Deutschland hat sein Sortiment an Felgen weiter ausgebaut. Zum umfangreichen Bestand an Aluminium- und Magnesium-Felgen findet der anspruchsvolle Kartfahrer auch eine Auswahl an MG-OXiTECH-Felgen des italienischen Herstellers A.M.V. in bester Qualität.

A.M.V. Magnesium Felgen werden mit der A.M.V.-Niederdruckmaschine aus 100% reinem AZ91-Magnesium gegossen. Das Niederdruckgießen stellt eine sehr reduzierte Porosität sicher. So muss die Oberfläche nicht beschichtet werden. Im weiteren werden die Felgen im A.M.V. OXiTECHVerfahren weiter veredelt. 

A.M.V. OXiTECH ist eine innovative plasma-elektrolytische Anodisierungsbehandlung, mit der ein außergewöhnlicher Korrosions- und Verschleißschutz von Magnesium erzielt wird. Bei diesem Verfahren werden hohe Ströme verwendet, die ein Plasma auf der Werkstückoberfläche erzeugen. Das Mikroschmelzen erzeugt eine Oxidschicht, die mineralisiert und verdichtet, wodurch die Härte und die Verschleißfestigkeit erhöht werden. Die kompakte Schicht aus Keramikoxiden schützt das Magnesium vor Korrosion und Verschleiß. Das Verfahren erfordert keinen Einsatz chemischer Substanzen.

Anzeige
Aktuell sind 5 Modellreihen im Lieferprogramm. Ganz neu ist die Serie LYNX in der Kombination 132/212 mm mit einem Lochkreis von 58 mm. Zu finden sind die A.M.V. Felgen im Web-Shop von WILDKART Deutschland in der Kategorie Felgen unter AMV.

Derzeit bedient Wildkart Deutschland Händler sowie Endkunden aus einem Sortiment von weit über 10.000 Artikelpositionen. Nahezu alle Produkte sind in ausreichender Stückzahl sofort lieferbar und werden in der Regel noch am Tag der Bestellung versandt. Für Sofortkontakte, Bestellungen oder Fragen erreichen Sie Wildkart Deutschland unter der Telefonnummer +49 (0) 68 65 - 91 13 11, per Fax an +49 (0) 68 65 - 91 13 28 oder im Internet unter www.wildkart.eu.
Anzeige