Mittwoch, 30. November 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
05.10.2022

Deutschland gewinnt den T4 Nations Cup

Im Kartodromo Internacional Lucas Guerrero in Valencia (ES) fand am vergangenen Wochenende der T4 Nations Cup 2022, die Weltmeisterschaft der beliebten 4-Takt-Kart-Rennserie, statt. Über 100 Fahrer*innen gingen an den Start, um sich dem Kampf um die WM-Krone zu stellen. Dafür standen brandneue Einheitskarts in den Klassen Mini, Junior, Senior und Senior Masters bereit. Unter den weltbesten T4-Pilot*innen fanden sich auch fünf deutsche Vertreter, die am Ende allen Grund zum Jubeln hatten.
 
In der Nachwuchsklasse der Minis holte sich der Brite George House den Meistertitel, während der US-Amerikaner Truly Adams bei den Junioren triumphierte. Hier traten auch die Deutschen Phil Becker und Nico Franke an. Beide zeigten eine starke Vorstellung im internationalen Vergleich: Becker schaffte als Achter den Sprung in die Top-Ten und der deutsche T4-Junior-Sieger, Nico Franke, wurde guter 14.
 
Im Feld der Senioren setzte sich der Brite Khall Atkins als neuer Weltmeister durch, nachdem er sich vom siebten Startplatz aus bravourös nach vorne gekämpft hatte. Eine Sensation gab es aus deutscher Sicht im Senior Masters: Hier griff der deutsche T4-Veranstalter Andreas Matis ausnahmsweise wieder selbst in Lenkrad und zeigte, dass er noch nicht zum alten Eisen gehört. Er markierte die Trainingsbestzeit und lag auch nach den Vorläufen mit Rang vier in aussichtsreicher Position für das Finale. In diesem brannte der 43-Jährige ein echtes Feuerwerk ab und kämpfte sich binnen der 14 Runden nach vorne. In der vorletzten Runde übernahm er die Spitze und brachte den Sieg nach Hause. Auch seine Landsleute Dirk Prochnow und Vladimir Vlasov konnten überzeugen und platzierten sich als Sechster und Neunter in den Top-Ten.

Auch im Edurance-Teamrennen, das auf brandneuen Leihkarts ausgetragen wurde, konnte Deutschland überzeugen. Das Team Solid Bam Power belegte hierden starken dritten Platz.
Anzeige