Montag, 6. Februar 2023
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
GT Winter Series
26.12.2022

Kurt Ecke Motorsport startet mit zwei Porsche bei GT Winter Series

Kurt Ecke Motorsport aus Rot am See ist mittlerweile nicht mehr aus der Porsche Motorsport-Szene wegzudenken. Aus Rennserien im historischen Sport, im Breitensport oder auch den Porsche Carrera Cup Deutschland ist das Team nicht wegzudenken.

In Estoril stößt das Team in die GT Winter Series hinzu und wird mit zwei Fahrzeugen in der Cup 2-Klasse starten. Bereits beim Saisonauftakt in Portimao glänzte die Klasse mit dem größten Starterfeld und spannenden Rennsport. Dies wird auch bei der zweiten Veranstaltung in Estoril der Fall sein, nach derzeitigem Stand wurden zehn Fahrzeuge für die Veranstaltung auf dem Traditionskurs vor den Toren Lissabons genannt. 

Anzeige
Mit zwei Porsche 911 GT3 Cup wird der Rennstall in der beliebten Klasse starten. Die Mannschaft setzt je ein Fahrzeug der Generation 992 und 991.2 ein. Letztgenannter Wagen wird von dem Pseudonympiloten „Felix“ pilotiert. Das aktuelle Cup-Fahrzeug wird vom ehemaligen Porsche Carrera Cup-Piloten Sebastian Glaser gesteuert.

Bei den folgenden Veranstaltungen der von GEDLICH RACING organisierten Rennserie plant das routinierte Team weitere Starts.
Anzeige