Montag, 30. Januar 2023
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DTM
30.11.2022

Gerhard Berger löst DTM-Organisation ITR auf

Wie verschiedene Medien gerade berichten, hat DTM-Boss Gerhard Berger am heutigen Mittwoch, 30. November 2022, seinen Mitarbeitern mitgeteilt, dass die DTM-Dachorganisation ITR die Saison 2023 aufgelöst wird.

Die Zukunft der DTM ist jedoch weiter ungewiss. Die Gespräche mit dem ADAC seien sehr konstruktiv, aber es gäbe noch keine finale Entscheidung wird Berger zitiert.

Wie Motorsport XL schon berichtete, sucht Gerhard Berger schon seit letztem Jahr weitere Investoren für die DTM. Gespräche mit dem ADAC wurden nach unseren Recherchen bereits im Sommer 2022 intensiviert. Seit dem Spätsommer läuft der Dialog zwischen Gerhard Berger und ADAC-Chef Dr. Gerd Ennser und den jewiligen Anwälten. Selbst Martin Tomczyk oder andere ADAC-Mitarbeiter sollen daran nicht beteiligt sein.

Anzeige
Frage ist nun, wie der weitere Fahrplan der beiden Bosse ist und ob der ADAC die DTM übernimmt. Danach stellen sich aber weitere etliche Möglichkeiten, die wir hier aufzeigen.
Anzeige