Dienstag, 9. August 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Auto & Straße
29.07.2022

Der neue Porsche 911 GT3 RS steht in den Startlöchern

Der Porsche 911 GT3 bekommt einen großen Bruder: Am 17. August dieses Jahres feiert der 911 GT3 RS, das neue sportliche Top-Modell der Baureihe, seine Weltpremiere. Bei der Entwicklung des Hochleistungssportwagens standen die erfolgreichen GT-Rennwagen 911 RSR und 911 GT3 R Pate.

„Der neue 911 GT3 RS ist stärker denn je für den Einsatz auf Rundkursen optimiert. Für Trackdays und Clubsport-Veranstaltungen hat sich der spontan ansprechende, hochdrehende Vierliter-Sechszylinder-Boxermotor mit rund 500 PS als ideal erwiesen“, sagt Andreas Preuninger, Leiter GT-Fahrzeuge. „Deshalb haben wir uns bei der Entwicklung des neuen 911 GT3 RS nun vor allem auf die Themen Aerodynamik und Fahrwerk konzentriert.“
Anzeige