Sonntag, 5. Dezember 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
VLN
22.10.2021

KALFF verlängert Sponsoring in der NLS

Das Logo von „KALFF Schwimmteich- und Poolbau" ist auch in der kommenden Saison der Nürburgring Langstrecken-Serie auf den Heckscheiben aller Rennfahrzeuge präsent. Der in Simmerath ansässige Sponsor hat sein Engagement bei der NLS um eine weitere Saison verlängert. 

Nachdem KALFF zunächst Werbespots in den Livestreams geschaltet hatte, hatte das Unternehmen bereits 2021 die Präsenz durch das Logo auf den Autos erhöht. „Ich habe generell eine Affinität zum Motorsport, aber vor allem zur Nordschleife. Viele Kunden haben mich auf unser Sponsoring bei der NLS bereits angesprochen, die Resonanz war überaus positiv. Insofern stand einer Verlängerung des Vertrages nichts im Wege“, sagt Geschäftsführer Christoph Kalff.

Anzeige
Christian Stephani, den Geschäftsführer der VLN VV GmbH & Co. KG erfreut die Verlängerung aus einem ganz bestimmten Grund: „Die Partnerschaft mit KALFF beweist, dass ein Engagement in der Nürburgring Langstrecken-Serie auch für mittelständische Unternehmen aus der Region attraktiv und erfolgsversprechend ist.“

KALFF baut insbesondere individuelle Pools und Wasserlandschaften mit Salzpool-Filtrationen. Die kleine Manufaktur in der Eifel plant, baut und saniert Projekte für ihre Kunden zum Festpreis in Deutschland und Benelux. So entstehen hochwertige und pflegeleichte Wasserlandschaften, die „schlüsselfertig“ mit dem eigenen Personal oder örtlichen Firmen realisiert werden.