Dienstag, 25. Januar 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Tourenwagen Junior Cup
28.11.2021

Tourenwagen Junior Cup öffnet Einschreibung für 2022

Bereits jetzt stellt der Tourenwagen Junior Cup die Weichen für die Saison 2022: Es stehen sechs Rennwochenenden auf dem Programm, die alle im Rahmen des ADAC Racing Weekend ausgetragen werden. Interessierte Teams und Fahrer können sich ab 27.11.2021 in die Serie einschreiben. Wer sich frühzeitig einen Startplatz sichert, profitiert bis Ende des Jahres von der vergünstigten Einschreibung.

Im Rahmen der ESSEN MOTOR SHOW öffnet der Tourenwagen Junior Cup die Einschreibung für die kommende Saison. Bis 31.12.2021 ist eine Einschreibung zu besonders günstigen Konditionen möglich. Kürzlich ist auch das Bestellfester für neue Cup-Fahrzeuge geöffnet worden, von denen acht geplant sind. „Die Saisonvorbereitungen sind angelaufen und da neue Fahrzeuge nur in Verbindung mit einer Einschreibung an Teams und Fahrer verkauft werden, ist das frühzeitige Öffnen der Einschreibung ein logischer Schritt“, so Serienpromoter Matthias Meyer.

Anzeige
"Wir freuen uns, dass wir durch die Kooperation mit unseren Partnern die Höhe der Einschreibung unverändert zum Vorjahr anbieten können. Weiterhin sind in der Einschreibung die Nenngelder für alle sechs Rennwochenenden inkludiert und auch das Rennformat bleibt. Das klassische Sprintrennformat ist ideal für uns als Nachwuchsserie und hat sich in diesem Jahr absolut bewährt“, ergänzt Meyer. 


Der Antrag auf Einschreibung steht auf der Website des Tourenwagen Junior Cup zum Download zur Verfügung und ist darüber hinaus bei der Serienorganisation am ADAC Stand auf der ESSEN MOTOR SHOW zu bekommen.