Dienstag, 20. April 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DTM
07.04.2021

Test DTM / DTM Trophy – die ersten Zeiten

Heute und morgen veranstalten DTM und DTM Trophy ihren ersten Testtag auf dem Hockenheimring. Beide Serien haben bereits ihre erste Session hinter sich gebracht und wir haben die Zeiten für euch ...

Die schnellste Rundenzeit konnte sich mit 1:36.867 Minuten ABT Sportsline-Pilot Kelvin van der Linde im Audi sichern. Als zweitschnellster Fahrer präsentierte sich in dieser ersten Session auf dem Hockenheimring Alex Albon (Alpha Tauri AF Corse) im Ferrari mit einer Zeit von 1:37.301 Minuten, gefolgt von Maximilian Götz im Mercedes (Haupt Racing Team), dessen schnellste Runde er mit 1:37.359 Minuten setzte.

Anzeige
Auch in der DTM Trophy lässt sich bereits ein erster Blick auf die Zeiten werfen: Vorne weg fuhr Theo Oeverhaus im BMW von Walkenhorst Motorsport mit der schnellsten Rundenzeit von 1:49.483 Minuten. Ihm folgten Phillipp Stahlschmidt mit 1:49.549 Minuten sowie sein Teamkollege Christopher Rink (beide BMW, Hofor Racing by Bonk Motorsport) mit 1:49.761 Minuten.