Mittwoch, 23. Juni 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ADAC GT Masters
13.05.2021

Igor Walilko startet als vierter Fahrer für Zakspeed

Das Team Zakspeed Mobil Krankenkasse Racing macht es in diesem Jahr spannend und präsentiert den letzten der vier Fahrer für das ADAC GT Masters erst wenige Tage vor dem Saisonstart in der Motorsport Arena Oschersleben. Igor Walilko nimmt in der Saison 2021 neben Jules Gounon Platz am Steuer des Zakspeed Mercedes-AMG GT3 mit der Startnummer 13.

Igor Walilko debütierte bereits in der vergangenen Saison im ADAC GT Masters und konnte auf einem Audi R8 LMS die ersten Erfahrungen in der Liga der Supersportwagen sammeln. Aufgrund einer Verletzung konnte der schnelle Pole allerdings nur die halbe Saison bestreiten. In diesem Jahr ist Walilko nun zurück und wird an der Seite des ehemaligen ADAC GT Masters Champions Gounon seine erste volle Saison bestreiten. Neben seinen ersten Rennen im ADAC GT Masters, kann Walilko bereits auf Erfahrungen aus dem Porsche Carrera Cup Deutschland, dem Porsche Mobil 1 Supercup und weiteren Serien zurückgreifen.

Anzeige
Um sich 2021 für eins der heißbegehrten ADAC GT Masters Cockpits zu qualifizieren, musste Igor Walilko beim Team Zakspeed ein spezielles Auswahlverfahren durchlaufen, mit dem das Team einen passenden Teamkollegen für Jules Gounon suchte. Ziel dieses Auswahlverfahrens war es einen Teamkollegen für Gounon zu finden, der ihm auf Augenhöhe begegnen kann, um bestmöglich für die bevorstehende Saison gerüstet zu sein. Nach mehreren Tests entschieden sich Peter und Philipp Zakowski dann für Igor Walilko, der das Team aus Niederzissen mit seinem Talent und seiner Professionalität überzeugte.

Peter Zakowski: „Wir freuen uns nun endlich mit Igor unseren vierten Fahrer bekannt geben zu können. Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht und gründlich geprüft, wer am besten zu Jules passt. Igor hat uns bei mehreren Tests überzeugt und wir freuen uns nun gemeinsam mit ihm und den anderen die neue Saison zu bestreiten.“