Montag, 3. August 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
X30 Euro Series
22.07.2020

Countdown für die IAME Euro Series 2020

Am kommenden Wochenende (24. bis 26. Juli 2020) ist es auch für die IAME Euro Series endlich soweit: Mit einer viermonatigen, Corona-bedingten Verspätung kann die Europameisterschaft der X30-Piloten in die Saison starten.
 
Zum Auftakt zieht es das Championat ins französische Essay, bevor bis Oktober noch drei weitere Stationen in Valencia (ES), Castelletto (IT) und Mariembourg (BE) auf dem Programm stehen.
 
Als besonderes Highlight ist zum Saisonende zudem ein offenes Event geplant: die International IAME Games, ein Weltfinal-ähnlicher Jahresabschluss, der die Klassen Junior, Senior, Pro, Master und Gearbox Ende November nach Portimao (PT) zieht.
 
Beim Saisonauftakt am kommenden Wochenende sind aber lediglich die Kategorien Mini, Junioren und Senioren am Start. Dennoch werden 150 Fahrerinnen und Fahrer zum ersten Schlagabtausch des Jahres in der Normandie erwartet.
 
Die deutsche Beteiligung fällt dieses Jahr verhalten aus. Einzig Herolind Nuredini (Evolution) wird im Feld der Junioren die Landesfarben verteidigen.
 
Alle Informationen, Live-Timing und Live-Stream gibt es im Web auf www.iameeuroseries.com.