Dienstag, 2. März 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Produktvorstellung
30.12.2020

Schraubwerkzeuge von GEDORE mit Unit Drive-Profil

In Industrie und Handwerk gehört das handbetätigte Lösen und Anziehen von unterschiedlichen Schraubverbindungen zum Alltag. Für die effiziente Arbeit werden daher Werkzeuge benötigt, deren Anwendung sowohl sicher und mühelos für den Nutzer als auch materialschonend für das Werkstück ist.

Aus diesem Grund integriert GEDORE das einzigartige Unit Drive-Profil (UD-Profil) in viele Schraubwerkzeuge, das einen optimalen Schraubvorgang ermöglicht: Von Ringschlüssel und Ringratsche oder Einsatzring über Spezialwerkzeuge, wie Starter-Blockschlüssel und offene Doppelringschlüssel, bis hin zu Steckschlüsseleinsätzen für Betätigungswerkzeuge mit Sechskant und Doppel-Sechskant.

Anzeige
Das sogenannte Unit Drive-Profil von GEDORE verfügt, im Gegensatz zu herkömmlichen Profilen, über eine Wellenstruktur mit großen und runden Anlageflächen ohne spitze oder scharfe Kanten. Diese Struktur sorgt für einen idealen Kraftschluss, der die Schraubenköpfe schont und eine bis zu 20% höhere Drehmomentübertragung ermöglicht. Die sichere Übertragung geschieht bei gleichmäßigem Einwirken auf den Kopf des Werkstücks, wodurch die Kerbwirkung erheblich reduziert und die Beschädigung des Schraubenkopfprofils vermieden wird. Der spezielle Aufbau des Profils verhindert zudem ein Abrutschen oder Durchdrehen selbst
bei bereits abgenutzten Schraubenköpfen – ein weiterer Sicherheitsaspekt und klarer Vorteil für den Nutzer.

Die handlichen Ring-Maulschlüssel der No. 7-Serie (UVP ab 12,13 € inkl. MwSt.) und die starken Alleskönner der 1 B-Serie (UVP ab 9,28 € inkl. MwSt.) beispielsweise sind mit dem UD-Profil ausgestattet. Die Schlüssel No. 7 sind für den universellen Einsatz konzipiert und haben ein besonders schlankes Maul mit schmalen Maulwänden, wodurch das Schrauben auch auf engem Raum möglich ist. Gleichzeitig reduziert sich das Gewicht des Werkzeugs und die Anwendung gestaltet sich gelenkschonend und leicht – auch bei wiederholten Arbeitsabläufen. Der ergonomische Griff mit Hohlschaft garantiert ein sicheres Handling, die um 15° abgewinkelte Ringseite macht eine schonende Kraftübertragung möglich. Der schlanke Schaft der 1 B-Schlüsselreihe ist durch eine Kraftrippe verstärkt, die eine Übertragung hoher Drehmomente unterstützt. Die schlanke, dünnwandige und gleichzeitig sehr starke Ringseite dieser Schraubwerkzeuge ist gekröpft und um 10° abgewinkelt. Auf diese Weise können tiefliegende Muttern und Schrauben bei optimaler Kraftübertragung betätigt werden.

Die kompakten und leistungsstarken Maul-Ringratschenschlüssel der Serien 7 R (UVP ab 16,33 € inkl. MwSt.) und 7 UR (UVP ab 24,01 € inkl. MwSt.) repräsentieren die perfekte Symbiose aus Vorteilen der GEDORE U-20 Knarren-Technologie und dem schlanken, ergonomischen Maulschlüssel der Serie No.7, weshalb sie auch Schlüsselknarren genannt werden. Der Schaft dieser Schlüssel ist extra stabil, sein Hohlprofil begünstigt eine hohe Kraftübertragung und ermöglicht ein ermüdungsfreies Schrauben. Die von GEDORE entwickelte Sperrklinken-Geometrie optimiert den Rückschwenkwinkel, so dass er lediglich bei maximal 7° liegt. Dadurch gelingen mehr Züge in weniger Zeit und eine auf Dauer anstrengende Schraubbewegung wird verringert. Der Ringkopf ist bei beiden Ausführungen flach gestaltet und sorgt für ein effizientes, ratschendes Arbeiten. Der Maul-Ringratschenschlüssel 7 R ist als einheitlich gerade Variante erhältlich. Die Ringseite der Serie 7 UR ist um 13° abgewinkelt und die Ringratsche kann hier zusätzlich per Hebel mühelos von Rechts- auf Linkslauf umgeschaltet werden.

Die Maul-Ringschlüssel und Maul-Ringratschenschlüssel von GEDORE bieten ein doppeltes Sicherheits-Plus: Neben dem speziellen UD-Profil der Ringseite besitzt der Maulschlüssel ein exaktes Nennmaß, das sogar die von der DIN geforderte Toleranz unterschreitet. Durch diesen idealen Kontakt zur Schraube oder Mutter verlängert sich sowohl die Lebensdauer der Werkstücke als auch die der Maulschlüssel selbst.

Die Doppelringschlüssel der Serien No. 4 (UVP ab 13,82 € inkl. MwSt.) und No. 2 (UVP ab 13,56 € inkl. MwSt.) verfügen neben dem UD-Profil ebenfalls über dünnwandige Ringe. So benötigen die Schlüssel weniger Platz beim Aufsetzen, wodurch sich die Arbeit auch an Werkstücken bei engen Raumverhältnissen einfach gestaltet. Während die No. 4-Serie Doppelringschlüssel in gerader Form bietet, sind die Schlüssel No. 2 tief gekröpft und um 5° abgewinkelt, damit sich auch tiefliegende Schrauben bzw. versenkte Muttern problemlos anziehen und lösen lassen.

Die Schraubwerkzeuge von GEDORE mit UD-Profil sind aus Chrom-Vanadium-Stahl 31CrV3 gefertigt und erfüllen in vollem Umfang die Anforderungen der DIN. Überlastungen des Materials deuten sich durch Verformung an, die Werkzeuge brechen nicht, wodurch das Verletzungsrisiko auf ein Minimum reduziert wird. Die matt verchromten Schlüssel bieten zudem eine angenehme Haptik mit gutem Grip auch bei öligen Händen, während die Arbeit nicht von Blendungen und Reflektionen gestört wird.

Wer nach weiteren hoch qualitativen Schraubwerkzeugen mit dem einzigartigen UD-Profil sucht, wird in dem umfangreichen Portfolio von GEDORE fündig. Weitere Informationen unter www.gedore.com.