Mittwoch, 27. Mai 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Produktvorstellung
27.03.2020

Appgefahren: Real Racing

Ob im Zug oder dem Bus, auf dem Weg zur Arbeit, im Wartezimmer beim Arzt oder auch in der Quarantäne zu Corona-Zeiten – euer Smartphone habt ihr im Normalfall immer bei euch. Um euch die Wartezeit ein wenig zu erleichtern bzw. euch die Langeweile zu nehmen, stellen wir euch in unserer Reihe, die ihr vielleicht schon aus unserem Print-Magazin kennt, „appgefahrene“ Apps vor, die auf keinem Motorsportler-Smartphone fehlen dürfen.

Heute gehts um die App Real Racing: Setz dich ans Steuer von über 200 Wagen von Herstellern wie Ford, Aston Martin, McLaren, Koenigsegg und Pagani. Lass auf über 18 echten Strecken an weltberühmten Standorten in verschiedenen Ausführungen die Reifen qualmen, einschließlich Silverstone, Hockenheimring, Le Mans, Dubai Autodrome und vielen anderen. Tritt weltweit und in Echtzeit in plattformübergreifenden 8-Spieler-Rennen gegen Freunde und Rivalen an. Oder fordere im Time-Shifted Multiplayer™ KI-gesteuerte Konkurenten heraus. Kämpfe in über 4.000 Events wie Cup-Rennen, Eliminations- und Ausdauer-Challenges; erlebe die Action aus verschiedenen Kamerawinkeln und passe das HUD und die Steuerung ganz nach deinen Vorlieben an.

Anzeige
Real Racing 3 basiert auf der bemerkenswerten Mint™ 3 Engine, die ein detailliertes Schadensmodell, voll funktionstüchtige Rückspiegel und dynamische Reflektionen zu einer echten HD-Rennerfahrung vereint. Das definitive Rennsport-Erlebnis. Real Racing 3 ist das preisgekrönte Franchise, das einen neuen Standard für Mobile-Rennspiele setzt. 

Real Racing ist kostenfrei erhältlich im App Store, im Amazon App Store und bei Google Play.

Quelle: Appstore